Meine Baby`s


Hier berichte ich euch über meinen Nachwuchs in chronologischer Reihenfolge (älteste unten). Weitere Foto`s und Informationen gibt es auch bei "Neuigkeiten".


Liebe Welpenkäufer, Fraule ist hochinteressiert an dem Aufwachsen jedes einzelnen von euch. Auch wenn ich, ich als Rüde, den geringeren bzw. gar keinen Anteil an der Aufzucht der Welpi`s in den ersten 8 Wochen habe. Das hat ausschließlich der Zwinger in dem diese geboren werden und zwar mit vollem Herzblut machen das diese Züchter und lieben dabei jeden einzelnen Zwerg. Dennoch bin ich als Papa nicht ganz unwichtig, damit dieses neue Leben entstehen kann und mein Frauchen ist mit voller Leidenschaft und mit ganzem Herzen dabei.

Sicher gibt es einige die sagen, ist ja nur ein Hund und nicht ein menschlicher Vater, doch bedenkt, dass hinter mir mein Mensch steht, ein Mensch mit Gefühlen, Empfindungen und Emotionen, nämlich mein Fraule.

Auch Fraule hat mich irgendwann mal als Welpen bei einem Züchter gekauft und weiß genau, wie spannend, aufregend und unfassbar glücklich man ist, wenn der Tag endlich gekommen ist, dass wir bei unserer neuen Familie einziehen können. Ich selber bin ein volles Familienmitglied in meiner Familie. Ok, das Bett darf ich nicht betreten, aber ansonsten, darf ich ja fast alles *grins*.

Als die ersten Fotos vom Wurf kamen, flippte Fraule vor Freude einfach nur aus und sie hofft, dass diese Gefühle auch ihr, ihr lieben Welpenkäufer, nachempfinden könnt und sie würde sich wahnsinnig freuen, wenn hin und wieder ein Foto von meinen Kindern per Whats App oder auch gerne per Mail kommen würde.

So ein Foto ab und an, an den Züchter und/oder auch an den Rüdenbesitzer zu schicken tut überhaupt nicht weh und ist in der heutigen Zeit so schnell erledigt und das Wichtigste es macht einen Menschen unwahrscheinlich glücklich.

Gönnen wir nicht jedem unserer Mitmenschen Glück, Freude und Zufriedenheit? Vielen Dank :)

 

Meine 1. Baby`s stellen sich vor


Der G-Wurf vom Hirsegarten

8 süße Aprilscherze in allen 3 Farbschlägen

Geschlecht

Gewicht in g

Farbe

Name

Rüde

592

blond

Gerry vom Hirsegarten

Rüde

520

blond

Gismo (Marley) vom Hirsegarten

Hündin

538

blond

Gina vom Hirsegarten

Hündin

526

schwarz

Gisela vom Hirsegarten

Rüde

506

schwarzmarken

Gero vom Hirsegarten

Rüde

522

blond

Gino vom Hirsegarten

Rüde

526

blond

Grisu vom Hirsegarten

Hündin

556

schwarz

Giulia Sona vom Hirsegarten


Die Zwerge im Portrait

  • Gerry-18.03.2018
    Gerry-18.03.2018
  • Marley (Gismo)-18.03.2018
    Marley (Gismo)-18.03.2018
  • Gina-18.03.2018
    Gina-18.03.2018
  • Gisela-20.03.2018
    Gisela-20.03.2018
  • Gero-07.10.2018
    Gero-07.10.2018
  • Gino-September 2018
    Gino-September 2018
  • Grisu-18.03.2018
    Grisu-18.03.2018
  • Giulia Sona-18-03.2018
    Giulia Sona-18-03.2018

Happy Birthday

Nun ist es endlich soweit. Ihr seid nun zu hübschen Junghovis herangewachsen und feiert euren 1. Geburtstag. Eure Züchterin Ivonne, mein Fraule und der Rest des Personal`s ist sehr stolz auf euch und natürlich auch ich, euer Papa.

Als Geschenk gibt es kleine Überraschung per Mail. Fraule hofft es gefällt euch und wünscht euch einen bombastischen Tag.

Die ganze Familie März 2018


Gerry vom Hirsegarten

Gerry zieht am 08.06.2017 nach Eisenhüttenstadt, zu einem ganz tollen Herrchen und Frauchen, welche mit Gerry nicht den ersten Hovawart haben.

Der Name bedeutet der Speerstarke oder der Speerherrscher, was vorzüglich zu diesem kleinen Kerl passt. Er präsentiert sich sehr gut und ist immer irgendwie im Fokus. Man kann ihn einfach nicht übersehen.


Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

04.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

780

1410

1890

2410

2850

4310

5110

6920





Gismo (Marley) vom Hirsegarten

Gismo zieht nach Schwielochsee, das ist etwa 1 Stunde von der Welpenmama entfernt. Auch er ist von der gemütlichen Sorte, so wie die restliche Truppe des sehr ausgeglichenen Wurfes. Auch hier ist er nicht der erste Hovawart.

Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

600

1110

1640

2030

2670

3960

4900

6100





Gina vom Hirsegarten

Sie wird bei der Züchterin und somit bei ihrer Mama auf dem Hof bleiben. Mit ihr soll die Zucht im Hirsegarten weitergehen.

Gina, das spürt man schon jetzt, ist sehr sensibel und sucht den Kontakt zu ihren Menschen. Man kann sie sich auf den Schoß nehmen und sie bleibt da auch und macht es sich gemütlich.


Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

720

1390

1880

2380

3060

4490

5510

6790





Gisela vom Hirsegarten

Gisela zieht nach Herzfelde und wird das Herzblatt vor allem für den Sohn der Familie, der es nicht immer leicht im Leben hat.

Gisela️ein kleines freches Mädchen, das zierlichste von den dreien. Sie kommt auch sofort an, wenn man sich auf der Erde nieder lässt😎und zwackt einen auch mal frech in's Kinn😂😂😂oder in die Nase 😏 Gisela möchte jedoch genauso Streicheleinheiten🤗, wie die anderen und fordert sie regelrecht ein. 🙂 Eine sehr bezaubernde Maus, wo dann auch "die Vornehme" wieder zum Vorschein kommt. 😀

Der Name leitet sich aus dem altdeutschen Wort gisil ab. Es bedeutet unter anderem "die Vornehme". Doch ganz so kann da was nicht stimmen.

Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

618

1080

1570

1970

2760

4050

4840

5910




Gero vom Hirsegarten

Gero️, der kleine Herzensbrecher, sucht den Kontakt immer zum Menschen. Sobald man auf der Erde sitzt, krabbelt er auf den Schoß, legt sich uuuuuund.....? Schläft 😴😴😴😴 Er genießt die Nähe sehr. Man kann ihn drehen und legen wie man möchte, er schläft weiter, auch wenn man ihn sogar "umparkt". Fraule sagt, so war ich auch 😮😮😮😮🙄🙄🙄

Gero zieht nach Magdeburg zu einer netten Familie mit 14-jährigen Drillingen.


Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

632

1190

1470

2020

2620

3830

4900

6310




Gino vom Hirsegarten

Gino, bleibt im Ort bei der Züchterin, bei einer tollen Familie mit 4 jährige Zwillingen und riesen Grundstück💃. Irgendwie das Jahr der Zwillinge und Drillinge bei den Welpenkäufer. Die neue Mama von ihm, welche seit einiger Zeit die Seite von mir begleitet, was Fraule ja nicht weiß, bei den vielen Fans 😉, hat sich quasi gestern getraut, mein Fraule anzusprechen🤗. Dabei ist Fraule ganz nett, die beißt gar nicht und man kann sie ruhig ansprechen. 😀

Auch Gino ist aussergewöhnlich. Foto`s mit ihm zu machen sind unfassbar schwer, da er ständig den Kontakt zu Menschen sucht und sofort zu ihnen flitzt. Er kommt dann angerauscht und legt sich gleich ganz nah an den Körper.

Ab dem 02.06.2017 hat er ein großes Grundstück zu bewachen. Für die Familie ist es der erste Hovawart. Somit werden sie unweigerlich infiziert, mit dem Hovivirus. Es gibt dann kein entrinnen mehr.


Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

648

1230

1600

2000

2620

4100

4590

6170





Grisu vom Hirsegarten

Grisu hat vorraussichtlich ein spannendes Leben vor sich, als Zuchtrüde und eifert somit seinem Papa nach, wenn dann alles in Ordnung ist. Er wird in Bad Freienwalde sein zu Hause haben, bei einer Familie, die mit Grisu den 3. Hovi haben werden. Einmal Hovi, immer Hovi...

Grisu️der kleine Bär der Truppe und der Gemütlichste von allen😁. Einmal hingesetzt, bleibt er sitzen 😳 Die Menschen lockten ihn und machten Hampelmann😂😂😂...und Grisu? Sitzt da und guggt Blümchen 🙄🙄🙄 Dabei wollten sie, Bilder in Bewegung 😂😂😂 Er kam dann langsam angetrottet 🙋. Das wurde dann sozusagen nix mit Aktion 😜 Aber natürlich schmust auch er mit dem Personal, so wie alle anderen auch ....


Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

710

1290

1760

2260

3030

4700

5330

6720





Giulia Sona vom Hirsegarten

Giulia Sona ️, Rufnamen Sona, ist die zweite schwarze Prinzessin in der Rasselbande. 😀 Auch sie hat diesen ausgeglichenen Charakter, wird aber bestimmt auch mal zum kleinen Teufelchen mutieren 😂😂😂, wie fast jeder Welpe 🤗Auch sie sucht die Nähe der Menschen und klettert auf sie drauf 😄🤣

Sona wird ganz in der Nähe der Züchterin bleiben. Ihre neue Familie hat sogar zwei Pferde auf dem Hof der Welpenmama und hat selber gerade Nachwuchs bekommen. Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mädchen.



Datum

4.4.


13.4.

20.4.

27.4.

4.5.

11.5.

18.5.

25.5.

Gewicht in g

676

1370

1850

2140

2920

4100

4890

6140




Die Welpen sind da-Meine 1. Baby`s - Der G-Wurf "vom Hirsegarten"

01.04.2017

Heute nun endlich war es soweit😀 und das laaaaaaange, ja das extrem lange, Warten 😞hatte ein Ende👌. Kam es euch auch wie Jahrzehnte vor 🤣?

Ich BIN Papa von 8 wunderschönen Welpis.👍 Meine Aprilscherze 👶 🍼haben das Licht der Welt erblickt. 5 Buben und 3 Mädchen. 5 blonde ,  2 schwarze und 1 schwarzmarkener Welpi verzücken nun die Welt 🌎 .

Alle sind wohlauf und genießen die ersten Stunden mit ihrer Mama sehr.  😍 Chessy hat auch alles gut überstanden. 

Nun fängt die Wartezeit für Fraule von vorne an 😉, denn natürlich wird sie meine Babys besuchen fahren 🚘, sobald dies möglich ist. Sie freut sich schon sehr. 😀

  • 4 blonde Rüden
  • 1 blonde Hündin
  • 1 schwarzmarkener Rüde
  • 2 schwarze Hündinnen

Alle Knirpse haben ein wundervolles Zuhause gefunden.

1. Lebenswoche - 01. April bis 07. April 2017

Hier die ersten Bilder, der Knirpse. Nun heisst es schlafen, fressen und wachsen.



2. Lebenswoche - 08. April bis 14. April 2017

10.04.2017

Die Welpis wachsen und gedeihen prächtig. In den Wachphasen sind sie sehr agil. Mittlerweile wiegen alle an die 1000g und Mama Chessy kümmert sich hingebungsvoll um die Kleinen.


3. Lebenswoche - 15. April bis 21. April 2017

21.04.2017

In der Wurfkiste ist schon mächtig Trubel. Jeder einzelne ist bezaubernd, auf seine Art und Weise. Wenn Mama Chessy in der Nähe ist, wird ganz aufgeregt nach ihr gesucht. Die Milchbar ist noch im vollen Gang und alle gedeihen prächtig, so dass ein zufüttern noch nicht notwendig ist.



4. Lebenswoche - 22. April bis 28. April 2017

Auf Los, geht`s Los. An die Näpfe fertig.... Nun wird angefangen zuzufüttern und die Kleinen sehen entsprechend aus, nämlich zauberhaft beschmiert.

5. Lebenswoche - 29. April bis 05. Mai 2017

Jetzt sind sie schon 4 Wochen alt und gehen in die 5. Woche ihres noch jungen Lebens. Bald werden sie den Garten erobern und können draussen rumtollen.

6. Lebenswoche - 06. Mai bis 12. Mai 2017

Der Garten wurde neugierig erobert und entdeckt. Nun ist es bald soweit, die Häfte der Mamazeit ist vorbei und in ein paar Wochen, ziehen die ersten aus und werden ihre neuen Familien glücklich machen. Ganz schöne Plüschpopos sind es schon, wie man sehen kann und sehr, sehr gut erzogen, so wie sie da in Reih und Glied, ordentlich daliegen. Oder ist das etwa Zufall?

Nächste Woche besucht Fraule nochmal meine Kids, ihre Enkel quasi und sogar Uroma und Uropa, also meine Welpeneltern, wollen alle mal bestaunen. Auch Lea, mein kleines Frauchen, Fraule`s Tochter, kommt mit und möchte sich das nicht entgehen lassen.


7. Lebenswoche - 13.  Mai bis 19. Mai 2017

Puh, ganz schön gewachsen die Zwerge, Unglaublich. Fraule meckert die Welpenmama immer und sagt ihr, sie soll sie nicht immer so dolle aufpumpen. Noch wenige Tage und Frauchen ist auch wieder am Zug und kann sie knuddeln. Die Züchterin hat ihr erlaubt zu kommen wann sie möchte und so oft sie möchte, doch leider ist das nicht so einfach möglich, weil 2 Stunden Fahrt eben mal nicht so schnell zu absolvieren sind. Fraule ist deswegen ein bisschen traurig, aber umso mehr freut sie sich auf jedes einzelne Foto, welches sie bekommt. Die Welpenmama findet es toll, dass Fraule so interessiert daran ist und findet das richtig gut.


8. Lebenswoche - 20. Mai bis 26. Mai 2017

Heute war Fraule nun letztmalig die Welpen besuchen und genoss diese Zeit natürlich sehr. Jeder einzelne wurde ausgiebig geknuddelt. Sie haben sich mehr als prächtig entwickelt und geniessen nun noch die letzten 2 Wochen bei ihrer Mama. Laut der Welpenmama ist Chessy in diesem Alter der Welpen nicht mehr groß in das Welpengehege rein. Bei diesem Wurf jedoch ist es ganz anders. Die Gelassenheit der Welpen scheint der Mama sehr zu gefallen, so dass sie oft bei Ihnen ist und sogar mit ihnen spielt. Alle wiegen an/um die 5000 g.

9. Lebenswoche - 27. Mai bis 02. Juni 2017

Die letzte Woche ist angebrochen, zumindest für die Meisten und es geht dann bald in das neue Zuhause. Am Freitag ist noch Wurfabnahme durch die Zuchtleitung und dann steht einem schönen Leben in den neuen Familien nichts mehr im Wege.


Nun ist es bald soweit und nach und nach werden die Knirpse ausziehen. Die Köfferchen sind schon halb gepackt und nur noch die Wurfabnahme ist zu meistern, welche am 02.06.2017 erfolgt. An diesem Abend zieht dann Gino schon aus. Am 03.06.2017 und 04.06.2017 folgen ihm dann Gismo, Gisela, Gero und Grisu. Ein wenig länger Zeit, zum Köfferchen packen, hat Gerry und Sona. Gerry wird am 08.06.2017 die Heimreise antreten und Sona gleich darauffolgend.

Ihr Lieben, ich wünsche euch alles erdenklich Gute, in eurem neuem Heim. Ihr werdet eure Familien stolz machen. Ich liebe euch alle 8 und das Frauchen erst. Sie hat hier beim Schreiben schon ein wenig Pipi in den Augen und hofft sehr, dass sie euch wieder sieht, sei es per Foto oder nächstes Jahr zu Nachzuchtbeurteilung. Da wird sie dann auch mich mitnehmen und ihr habt die Möglichkeit mich auch mal real zu erleben.

Liebe Ivonne, vielen Dank von Frauchen, dass sie an dieser Aufzucht teilhaben durfte. Dein unermütlicher Einsatz hat aus diesen kleinen Zwergen, schon wunderschöne Kleinhovis gemacht, welche ganz sicherlich stattlich und anmutig werden. Trotz deiner wenigen Zeit, hast du sie regelmässig mit Info`s und Fotos versorgt, was sie unendlich glücklich machte. Vielen, vielen Dank dafür.

Die komplette Familie auf einem Blick



Fraule hat mir beim packen der Geschenke 🎁, für meine Kids, geholfen 😄 Sie wird es stellvertretend, am 21.4.17, für mich an die Welpenmama übergeben. 😍 Ein paar Infos über mich auf einem Flyer und für jeden ein kleines Spieli für das neue zu Hause 🎾. Als kleine Deko ist noch ein Schnuller dran. Selbstverständlich in der passenden Farbe, für die Mädels natürlich in rosa, für die Buben in blau. 🤣

Ich hoffe es gefällt Ihnen😍


Die Mama meiner 1. Baby`s - Chessy vom Hirsegarten

27. Januar 2017

Ein Traumdate mit einer zauberhaften Lady fand heute in meinem Revier statt. Ich habe  Chessy vom Hirsegarten erfolgreich gedeckt. Am 24. Februar wurde die Trächtigkeit meiner Dame per Ultraschall bestätigt.

Sie wird die Mama meiner 1. Baby`s. Die Welpen werden um den 31. März 2017 erwartet. Vielleicht werden es kleine Aprilscherze?

Chessy`s Frauchen beschreibt sie als frechen, verschmusten Wirbelwind. Bei der Arbeit ist sie sehr übereifrig und denkt schon drei Schritte voraus, bevor die Aufgabe an der Reihe ist.  Außerdem besitzt sie ein tolles Gangwerk.


  • IMG_7100
  • IMG_8144
  • IMG_8152
  • IMG_8155
  • IMG_8172
  • 1 (21)_1


Name: Chessy vom Hirsegarten

Rasse: Hovawart

Geschlecht: Hündin

Farbe: schwarzmarken 

Wurftag: 21. September 2011

Schulterhöhe: 60 cm

HD: Frei 

Zuchtbuch-Nr.: SZG-H 01012/11

DM-getestet

Würfe: 4


00950